SVH II : SG Geest 05 III

Kreisklasse B - West 1: SV Hemmingstedt II – SG GEEST 05 III, 3:2 (1:1), Hemmingstedt

Nach der Auswärtspartie gegen die Reserve von SV Hemmingstedt stand SG GEEST 05 III mit leeren Händen da. SV Hemmingstedt II siegte mit 3:2. SV Hemmingstedt II wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Das Team von Bjoern Nehlsen erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Tim David Mergelmeyer traf in der sechsten Minute zur frühen Führung. Mats Schlüter nutzte die Chance für SG GEEST 05 III und beförderte in der 24. Minute das Leder zum 1:1 ins Netz. Nach nur 28 Minuten verließ Simon Eichler von SV Hemmingstedt II das Feld, Oliver Kaufmann kam in die Partie. Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. Der Treffer zum 2:1 sicherte SV Hemmingstedt II nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Mergelmeyer in diesem Spiel (75.). Das 2:2 von SG GEEST 05 III stellte Schlüter sicher (82.). In der Nachspielzeit schockte Marvin Peetz die Mannschaft von Coach Thomas Tybusch, als er das Führungstor für SV Hemmingstedt II erzielte (92.). Schließlich sprang für SV Hemmingstedt II gegen SG GEEST 05 III ein Dreier heraus.

SV Hemmingstedt II bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat SV Hemmingstedt II vier Siege und ein Unentschieden auf dem Konto.

Mit zwei Siegen und zwei Niederlagen weist SG GEEST 05 III eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig stehen die Gäste im Mittelfeld der Tabelle.

Mit dem Dreier sprang SV Hemmingstedt II auf den zweiten Platz der Kreisklasse B - West 1.

Am Samstag, den 31.10.2020 (12:00 Uhr) steht für SV Hemmingstedt II eine Auswärtsaufgabe gegen die Zweitvertretung von Marner TV an. SG GEEST 05 III tritt einen Tag später daheim gegen SG Bargenstedt/Epenwöhrden an.

Autor/-in: FUSSBALL.DE (Dieser Text wurde auf Basis der dem DFB vorliegenden offiziellen Spieldaten am 24.10.2020 um 21:04 Uhr automatisch generiert)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0